Home
   
   
   
   
   
   
   
   
   
     
 

News
 
 
 
 

Resultate unserer Aktivmannschaften

 

So 04.11.2018                                                                       1 : 0

FC Langnau a/A 1 – FC Bosna Zürich 1

Meisterschaft 4. Liga / - / Gruppe 2
Sihlmatte, Langnau a/A - Platz 1

 

So 04.11.2018                                                                       4 : 1

FC Langnau a/A 2 – FC Buttikon 2

Meisterschaft 4. Liga / - / Gruppe 1
Sihlmatte, Langnau a/A - Platz 1

 

 

Resultate Heimspiele unserer Junioren

 

Sa 17.11.2018                                                                        1 : 8

FC Langnau a./A. a – FC Küsnacht a

Junioren D Regionalcup

Sihlmatte, Langnau a/A. – Platz 2 Kunstrasen 

Sa 10.11.2018                                                                        3 : 10

FC Langnau a/A d* - SC Siebnen e

Meisterschaft Junioren E (Spielzeit 3/3) / Stärkeklasse 3 - Herbstrunde / Gruppe 1
Sihlmatte, Langnau a/A - Platz 2 (Kunstrasen)

 

 

FCL Junioren/Innen Spielenachmittag und Chlausparty

Am 9. Dezember haben wir mit dem Spielenachmittag für unsere jüngsten Junioren/Innen (F-E) und der anschliessenden Chlausparty für die D-C Junioren/Innen die Herbstrunde 2018 abgeschlossen. Auch die vielen anwesenden Eltern haben zur guten Stimmung beigetragen. Ein grosses Dankeschön an unseren Leiter Junioren Giorgio Jeni und an das gesamte Juniorentrainerteam für die Organisation und die reibungslose Durchführung dieses Anlasses.

 

 

FCL Vorstand an der FVRZ GALA 2018

Beim diesjährigen Anlass stand die Förderung und Weiterentwicklung des Frauenfussballs neben den Ehrungen im Vordergrund. Wir vom FC Langnau sind auch da mit den beiden neuen Juniorinnen Mannschaften, die auf die Frühjahrsrunde hin im regulären Meisterschaftsbetrieb der Juniorinnen mit dabei sind, gut positioniert.

 

 

 

Unsere F-Junioren machen auf sich aufmerksam.

Eine tolle Leistung zeigten unsere F Junioren am Wochenende beim Turnier des FC Wollishofen in der 2. Stärkeklasse. Alle Gruppenspiele wurden deutlich gewonnen und das Finale ging mit 3:0 gegen Zug 94 klar zu unseren Gunsten aus. Der 1. Rang ging damit verdient an die F Junioren des FC Langnau a.A. Bravo!
Unsere zweite Mannschaft in der 1. Stärkeklasse belegte nach 2 Siegen, 2 Niederlagen und ein Remis den 7. Schlussrang von 10.  Auch hier zeigten unsere F Junioren ein gute Leistung konnten aber nicht ganz mit den stärkeren Mannschaften mithalten.

 

Ed mit Rang 3 am 1. Hallenturnier der Saison 2018/19

Mit minimalem Team gingen wir an den Start. Wir „überfuhren“ Männedorf gleich mit 3:0, vermutlich unser bestes Spiel dieses Sonntags. Davide als Mittelverteidiger machte zwei der drei Tore, weil endlich auch einige Pässe zurück gespielt wurden. Gegen Thalwil drehten wir einen 0:1 Rückstand noch in ein 2:1, das Spiel war aber nicht gut. Und mit einem anständigen Spiel und einem 1:0 gegen KIlchberg stand der überzeugende Gruppensieg fest. Im Halbfinal wartete Hakoah, eine jüdische Mannschaft.
Die schlugen uns 2:1, sie nutzen ihr 2 Torchancen und standen auf dem ganzen Feld ganz gut organisiert, so dass wir nie richtig durchkamen, auch nicht mit Rafi, der rasch ein Spiel Feldspieler spielen konnte. Und dass sie später gegen Siebnen auch den Final gewannen, zeigt, dass das eine starke Mannschaft ist, die guten Fussball spielen kann.
Nachdem wir die Enttäuschung ablegen konnten, trafen wir im Spiel um Rang 3 auf Kilchberg, zeigten ein ziemlich gutes Spiel, waren wie meistens feldüberlegen, aber der erlösende Treffer wollte einfach nicht gelingen. Es ging ins Penaltyschiessen: Fior, Davide und zum Schluss Eneda zeigten Nerven und trafen, Kilchberg einmal nicht. Der gute 3. Rang war Tatsache geworden.

Kältemeister: Turniersieg am GC-Winterturnier "Girls Only"
Bei eisiger Kälte begannen die Juniorinnen des FC Langnau das von GC in Glattbrugg organisierte U14-Winter-Turnier mit 10 Mannschaften mit einem 1:0 Sieg gegen den FC Frick. Nach zwei torlosen Unentschieden gegen Mutschellen und Stäfa gelang mit einem 4:0-Sieg gegen Bremgarten doch noch der Gruppensieg. Der Halbfinal gegen den FC Oerlikon-Polizei endete 0:0. Das Penaltyschiessen gewann Langnau mit 2:1 und war damit im Final. Dort wartete überraschend nicht GC, sondern Mutschellen. Auch der Final endete 0:0 und musste per Elfmeter entschieden werden. Die Langnau-Girls behielten die Nerven und gewannen mit 2:0 das Turnier. Herzliche Gratulation!
 

 

Junioren Reginalcup Achtelsfinale FC Langnau Da - FC Küsnacht Da

Gegen den in der Eliteklasse spielenden Gegner FC Küsnacht konnten unsere Da Junioren im ersten Drittel gut mithalten und das Spiel ausgeglichen gestalten. Mit zunehmender Spieldauer zeigte sich der FC Küsnacht dann als die bessere Mannschaft, was in der klaren 1 : 8 Niederlage resultierte. Trotzdem eine gute Leistung unserer Junioren.


 

FC Langnau a/A. 1 - FC Bosna ZH 1

 

In einem hart umkämpften Spiel mit den besseren Chancen für den FCL gewinnt unser Team knapp mit 1 : 0 und belegt damit am Ende der Vorrunde  den 2. Rang der 4. Liga Gruppe 2.

 

Bild 1 : 0 nach dem verwandelten Penalty durch Luan Vataj.

 


 
  zum Seitenanfang

 
Zürcher Kantonalbank
E. + P. Keller Partyservice
Herzog Umbauten AG
Reich & Nievergelt AG
breon GmbH
Jugend + Sport Vorbildlicher Verien